8G2 – aramäische Kultur und Darstellung der regionalen und globalen Produkte

Die Klasse 8G2 präsentierte die Kultur der Aramäer. Sie verkauften die aramäische Süßspeise Baklava und dazu typischen aramäischen schwarzen Tee. Ebenfalls haben sie Plakate zu regionalen und globalen Produkten angefertigt. Dazu haben sie einen Comic angefertigt, der das Leben einer Erdbeere zeigt.

Hier stellen sie ihren selbstgeschriebenen Plakate vor.

An der Verkaufsstelle gibt es Backlavar und Schwarzen Tee.

Hier konnte man sie koststenlos Äpfel mitnehmen und auch eine kleine Spende hinterlassen.

Niklas Wiegand 8G2

Schreibe einen Kommentar